Fit on E-Bike – Vinschgau Trail Camp

Du willst Dich in kurzer Zeit fahrtechnisch deutlich verbessern und nimmst Dir dafür gerne im Frühjahr oder Sommer vier Tage Zeit?
Dann ist unser E-MTB Fahrtechnik Camp in Latsch genau das Richtige für Dich!

All das findet in einer landschaftlich großartigen Kulisse, in einer der schönsten Bikereviere Europas statt und Du kannst dabei sein!

An allen vier Camp-Tagen werden wir reichlich Fotos von Dir machen! Die im Kurs gemachten Bilder bekommst Du nach dem Camp per @ zugeschickt!

Wir starten mit zwei Gruppen (je max. 6 Personen) in zwei Leistungslevels und erarbeiten uns dabei in verschiedenen Bewegungsabläufen die aktuellen Fahrtechniken, die dich zukünftig entspannter und sicherer, auch im technisch schwierigeren Gelände, biken lassen.

Natürlich behalten wir unsere Philosophie auch bei diesem Camp bei:

  • kleine Grumpen (max. 6 Personen)
  • gute Organisation
  • genügend Zeit für individuelle Betreuung und persönliches Feedback
  • Kursbetreuer und -leiter mit DIMB Trailscout- / Fahrtechniktrainer-Ausbildung
  • und natürlich VIEL Spaß!

Kurslevel

  • Fortgeschrittene

Du hast noch Fragen?

Hier geht es zum Kontakt

Camp Level 1

  • Bike-Check und evtl. Bike-Anpassung
  • Position auf dem Mountainbike
  • Balance auf dem Bike
  • korrekte Bremstechnik (naturverträgliches Bremsen)
  • grundlegende Kurventechnik
  • erweiterte Kurventechnik (Kehre fahren)
  • Befahren von leichten (S 0 und 1) bis mittelschweren (S 1 – 2) Passagen
  • Befahren von leichten bis mittelschweren technischen Trails
  • Anfahren und Absteigen im steilen Gelände
  • Befahren von Absätzen
  • Heranführen an das „aktive Fahren“
  • erweiterte Kurventechnik (Kehre fahren)
  • lockeres und entspanntes Biken
  • Linienwahl
  • Umwelt- und Sozialverträglichkeit des E-MTB Sport im Einklang mit der Natur

Camp Level 2

  • Bike-Check und evtl. Bike-Anpassung
  • Positionen auf dem Bike, Balance
  • korrekte Bremstechnik (naturverträgliches Bremsen)
  • erweiterte Kurventechnik (Kehre fahren)
  • erweiterte Kehrentechnik (Spitzkehren fahren)
  • Spitzkehrentechnik (Heranführung an das Hinterrad versetzten)
  • Befahren von mittelschweren (S2) bis schweren (S3) Passagen
  • Befahren von mittelschweren und schweren Trails
  • “Spielformen“ im Gelände
  • Anfahren und Absteigen im steilen Gelände
  • Befahren von Absätzen
  • technisch sauberes Anheben des Vorder- und Hinterrades
  • lockeres und entspanntes Biken im technischen Gelände
  • Linienwahl
  • Umwelt- und Sozialverträglichkeit des E-MTB Sport im Einklang mit der Natur

Inklusive

  • Betreuung durch lizensierte MTB-Trailscout oder MTB Fahrtechniktrainer 1 oder 2
  • Ausleihe von Knie- und Schienbeinprotektoren sowie Flatpedals
  • Foto und Videoanalyse direkt im Trail (bei geeignetem Wetter!)
  • Fotoservice

Nicht inkludierte Leistungen:

    • im Camppreis sind KEINERLEI Versicherungen enthalten
    • Hotel und HP Preise (ca. 220,- EUR) sind direkt im Hotel zu bezahlen
    • Shuttle (ca. 60,- EUR)
    • Mittagessen sowie Getränke für Deinen gesamten Aufenthalt
    • An- und Abreise (gerne in Fahrgemeinschaften)
    • evtl. frühere Anreise zusätzliche Übernachtungen
    • evtl. Leihschuhe von Oneal 20,00 EUR Leihgebühr

Vorrausetzungen
Das Camp richtet sich an alle Fahrerrinnen und Fahrer, die bereits bei uns den Kurs Fit on Bike – Level 1 und / oder Fit on Bike – Level 2 oder 3 absolviert haben und sich weiter auf Trails verbessern wollen. Der Kurs richtet sich auch an engagierten Einsteiger, die bereits reichlich Trailluft geschnuppert haben und sich weiter verbessern wollen.

Das Befahren von einfachen bis mittleren Trails (S 0 bis S 1) sollte für Dich kein Problem darstellen. In dieser Zeit arbeiten wir uns dann weiter zu mittleren bis schwierigen Trails (S 2 bis S 3). Eine Übersicht der Singletrail Skala findest Du über Google.

Teilnehmerzahl

4 – 6 Personen pro Gruppe

Unsere Unterkunft in den vier Tagen wird das Hotel Montani *** in Morter – Vinschgau sein.
Unsere gemeinsamen Tage starten mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Nach einem gelungenen Tag auf den Trails lassen wir den Abend bei einem 4-Gänge-Menü (inklusive Salatbuffet), mit dem Besten was die Region kulinarisch zu bietet hat, ausklingen. Auch können wir Dir jetzt schon versprechen, die Küche wird uns mit allerlei Südtiroler und mediterranen Gerichten verwöhnen.

Des Weiteren kannst Du Dich nach dem Biken, mal so richtig im „Wellness Bereich“ verwöhnen lassen oder einfach mal alle „Viere“ von Dir strecken! Das macht Dich wieder fit für den Folgetag mit uns!!

Termine:

Donnerstag 13. Oktober – Sonntag 16. Oktober 2022

Ablauf:
Donnerstag
Vormittag:
Eigene Anreise zum Hotel Montani in Morter/ Latsch

Gegen 12:00 Uhr gemeinsames Mittagessen und Organisatorisches.
Ab ca. 13:00 Uhr: Bikecheck und Wiederholung der grundlegenden Fahrtechnik.
Die wiederholten Dinge werden sofort im Trail geübt.

Freitag und Samstag:
nach dem Frühstück geht es auf verschiedene Trails, Mittagessen werden wir immer außerhalb in geeigneten Lokalitäten.

Sonntag:
Das Trail-Highlight und die große Überraschung!
Ab ca. 15 Uhr: eigene Heimreise

Kein Wunschtermin dabei?

Wie wäre es mit einem Personal Coaching oder einem Wunschtermin für dich und deine Freunde? Schau mal hier!

Gesamtpreis: 730,- EUR pro Teilnehmer(in)
Anzahlung: 449,- EUR
Die Anzahlung ist mit der Anmeldung zu entrichten.

Restbetrag: ca. 280,- EUR
Der Restbetrag wird vor Ort für die Unterkunft und den Shuttleservice in bar benötigt.

Hier kannst du dich anmelden!

Anmeldung

Impressionen

Weitere Angebote

Kurse & Camps